PLASTISCHE CHIRURGIE?

Nein, ich nehme lieber Meso Soft Lifting!

Bei  der Meso Soft Lifting Behandlung werden mit einem feinen, soft gepolsterten Nadelkissen hochwertige Wirkstoffe direkt in die Haut im zu behandelnden Bereich injiziert. Die Behandlung ist schmerzfrei!

 

Soft Lift Lining kann im Gesicht, Hals, Dekolleté und am Handrücken angewendet werden.

 

Während der Mesobehandlung öffnen kleine Kunststoffspitzen sanft die Hautbarriere, um die Aufnahme der hochkonzentrierten Wirkstoffe zu verbessern. Die anschliessende Ultraschall Behandlung arbeitet mit einer Frequenz von 3 Mhz und schleust die Wirkstoffe noch tiefer in die Hautschichten mit ein. Sodass ein langfristiger Wirkungseffekt entsteht. Der sogenannte „Soft Lift Lining® Bügeleffekt“ wird Sie staunen lassen!


ANGEBOT

MESO SOFT LIFTING LINING

Anti-Aging mit Sofort -Effekt!

 

90 Minuten

   5 Behandlungen a`90 Minuten statt  CHF     795.00

10 Behandlungen a`90 Minuten statt  CHF   1590.00

  

 

 

CHF  159.00

CHF   755.00

CHF 1431.00

 

Reinigung, Peeling (Hand oder Apparativ, Hyaluron-Vitamincocktail mit Soft Lift Lining, Hyaluron-Gel mit Ultraschall, Abschlusspflege

 

Wir empfehlen für ein schönes Ergebnis   

 8 Behandlungen 1-2x/Woche je nach Hauttyp.

 

 

Anti-Aging mit Sofort -Effekt!

Die Hautstruktur wird gestärkt, die Grundspannung wird erhöht, sie erhalten einen gesunden und strahlenden Teint, die Faltentiefe wird sichtbar reduziert, Hautzellen werden belebt, der Feuchtigkeitsgehalt wird reguliert

 

Durch ein chemisches Kurzpeeling (mittels Fruchtsäure) werden die Hornzellen gelockert. Das Hyaluron-Vitamincocktail wird auf die Haut aufgetragen und mit kreisende Bewegungen wird Falte für Falte behandelt. Dies wird bis zu 3mal wiederholt. Danach wird der Hyaluron-Vitamincocktail nochmals zusätzlich durch ein Ultraschallgerät in die Haut eingebracht. Die Wirkung des Ultraschallgerätes dient dem Muskelaufbau.

 



DIE WIRKUNGSWEISE:

  • verbesserte Wirkstoffaufnahme und dadurch verstärkter Effekt der Behandlungsprodukte
  • Beschleunigung und Verbesserung von Regenerationsprozessen
  • Verbesserung des Wasserbindevermögens
  • Verfeinerung der Hautstruktur
  • Verbesserung des Hautreliefs und der Fältchen und Falten

 

NEBENWIRKUNGEN?

 

Bei fachgerechter Anwendung entstehen langfristig keine Nebenwirkungen. Rötungen und leichte Schwellungen der Haut sind nach der Anwendung nicht ungewöhnlich. Damit das optimale Behandlungsergebnis garantiert werden kann, sind die Heimpflegeempfehlungen auf jeden Fall einzuhalten.

  • WANN DARF DIE ANWENDUNG NICHT DURCHGEFÜHRT WERDEN:
  • Bei Hämophilie (Bluterkrankheit)
  • Bei Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Bei Hepatitis A,B,C,D,E,F
  • Bei HIV-Infektion
  • Bei Alkohol/Drogeneinfluss
  • Bei Hautkrankheiten (z. B. Ekzeme)
  • Bei Allergien betreffend Arbeitsmaterialien
  • Bei angeborenen Immundefizienzerkrankungen
  • Bei Einnahme von immunsuppressiven Medikamenten (nach einer Chemotherapie)
  • Bei Autoimmunerkrankung
  • Bei Hautanomalien im zu behandelnden Bereich (Neurodermitis, Akne, Psoriasis, Ekzeme, etc.)
  • Wenn Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen
  • Bei Geschlechtskrankheiten
  • Bei akutem fieberhaften Infekt
  • Bei anderen chronischen oder akuten Erkrankungen
  • Wenn Sie schwanger sind oder sich in der
  • Minderjährigkeit